Das Unternehmen

Seit mehr als drei Jahrzehnten steht der Name Hans-Hermann Hürth für Qualität und Fachwissen – für traditionelles handwerkliches Können unter Berücksichtigung neuester Techniken und moderner Baustoffe.

Meisterhafte Arbeit mit dem Fünf-Sterne-Siegel ausgezeichnet.
www.meisterhaftbauen.de

Hans-Hermann Hürth

1968

Beginn der Lehre zum Stukkateur

1971

Gesellenprüfung

1975

Bauleiter in einer Trockenbau- und Putzfirma

1977

Meisterprüfung

1979

Betriebsanmeldung

1987

Restauratorenprüfung

1996

Brasilien: Mithilfe bei der Restaurierung einer historischen Villa in Salvador de Bahia - finanziert durch das Auswärtige Amt der BRD

1997

Zertifizierter Energiefachmann im Stuckateurhandwerk

1998

Prüfung zum Öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen im Stuckateur-Handwerk

2010

Verleihung der silbernen Ehrennadel für besondere Verdienste im Stuckateurhandwerk

 

 Ständige Weiterbildung in Seminaren

Sarah Maresa Rettig (vormals Maniquiz)

Stuckateurmeisterin | Betriebswirtin HWK
Projektleitung
Lehrbeauftragte der Handwerkskammer zu Köln für die Meisterausbildung im Stuckateurhandwerk

Alle Mitarbeiter werden regelmäßig in Seminaren und Lehrgängen weitergebildet und noch durch weitere freie Mitarbeiter und Subunternehmer ergänzt.

Das Team 2000 in Venedig: Fortbildung, Anregung, Motivation